Familienarbeit-/zentrum

Corona – Hilfsangebote in der Märkische Schweiz (MOZ)

hier geht es zum Artikel


Jugend ohne Club – Aufbau eines Familienzentrums

Was bleibt ist die Veränderung und was sich ändert bleibt.

Seit vielen Jahren ist die Organisation der offenen Jugendarbeit, im Jugendclub Gleis3 in Rehfelde, sehr mühselig. Gründe für die schlechte Frequentierung sind zu wenig personelle Ressourcen und damit einhergehend wenig adäquate Öffnungszeiten, die Kollision von Interessen der Jugendlichen einerseits und Jugendschutz andererseits, Digitalisierung, weit entfernte Schulstandorte und Mobilität.

Was in Rehfelde längst überfällig ist, ist ein Ort für Begegnung und Multifunktionalität.

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Rehfelde und dem KulTuS e.V. sollen im Jahr 2020 die Jugendräume zu einem Familienzentrum und Vereinshaus (an einem angemessenen Titel arbeiten wir noch unter Beteiligung der Bürger*innen) umgebaut werden.

!!!SAVE THE DATE!!!
15. Mai 2020: Zukunftskonferenz in Rehfelde